Back to top

Ziele

Um die Bibliothek zu unterstützen haben die Initiatorinnen 2002 den gemeinnützigen Verein LivrEchange gegründet, welcher politisch und konfessionell unabhängig ist. Ziel des Vereins ist es, die sprachliche und kulturelle Vielfalt der Bevölkerung im Kanton Freiburg zu unterstützen und bekannt zu machen.
Der Verein will insbesondere:

  • die Lektüre in den verschiedenen Herkunftssprachen durch ein breites Bücherangebot ermöglichen und fördern
  • interkulturelle Begegnungen und den interkulturellen Austausch erleichtern
  • die Integration der Migranten und Migrantinnen fördern durch die Herstellung von Brücken zwischen ihrer Herkunft und Kultur und unserem Land und unserer Kultur

Um dieses Ziel zu erreichen:

  • erweitern und erneuern wir unseren Bestand an Medien in mehr als 240 Sprachen
  • ermöglichen wir den Besuch der Bibliothek durch Gruppen von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern
  • bieten wir Anlässe für Kinder und Jugendliche an
  • organisieren wir interkultureller Anlässe für Erwachsene

Statuts