News

Lesung und Austausch mit Mohomodou Houssouba

Samstag, 2. März, 17 Uhr
Die Teilnehmenden des Schreibateliers "l'altra lingua" und der Autor Mohomodou Houssouba haben während sechs Schreibwerkstätten gemeinsam geschrieben, gesprochen, gelacht und sich ausgetauscht.
Über diese Erfahrungen und die daraus entstandenen Texte sprechen wir in einer Lesung, zu der Sie herzlich eingeladen sind.
Im Anschluss an das Gespräch wird ein Apéro offeriert.
Gratis und ohne Einschreibung.
 

Biblioweekend

Samstag, 23. März 2024

Kommen sie bei uns vorbei am Biblioweekend!

14h-17h Öffnungszeit der Bibliothek

14h30-16h30 Geschichtenteppich

Ein spielerischer Nachmittag in der Bibliothek auf Deutsch. Für Kinder zwischen 0-7 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson.
Zusammen Geschichten hören und erzählen, basteln, spielen und tanzen.
Mit einem z'Vieri.

Geschichtenteppich

Spielerische Vormittage in der Bibliothek auf Deutsch.

Mittwochs, 09h30-11h an folgenden Daten:

28.02.2024
27.03.2024
24.04.2024

Für Kinder zwischen 0-7 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson.
Zusammen Geschichten hören und erzählen, basteln, spielen und tanzen.

Mit einem z'Nüni.
Gratis, ohne Einschreibung


 

Geschichtenteppich

Lesezirkel

Dienstag, 23. Januar 2024 um 19h30

Der Lesezirkel liest "Eine Nebensache" der palästinensischen Autorin Adania Shibli und diskutiert gemeinsam über das Werk.
Kommen Sie dazu und diskutieren Sie mit!
Für weitere Informationen: info@livrechange.ch

Stundenplan Winterferien

Die Bibliothek ist vom 23. Dezember um 12 Uhr bis zum 8. Januar um 10 Uhr geschlossen. Die regulären Aktivitäten werden am 8. Januar wieder aufgenommen.

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Fest der Unbefleckten Empfängnis

8. Dezember 2023

Die Bibliothek ist am Freitag, den 8. Dezember geschlossen.

Schöner Tag!

Nicolas, Niklaus, Nikola… ein mehrsprachiger Heiliger!

3. Dezember 2023 von 10:00 bis 16:00 Uhr im l'Atelier

Am Familientag des Nikolauswochenendes betreuen wir im "L'Atelier" (Place Notre-Dame 16) eine Station der Lebkuchen-Jagd.

Wir bieten Spiele zum Entdecken von verschiedenen Sprachen an.

Weitere Informationen zu diesem Tag finden Sie hier

 

Poésie à 2 mi-mots

Dienstag, 7. November, 14h15-16h15

Im Rahmen der Semaines de la lecture vom 1. bis 15. November ist der französische Verein ALIS in Freiburg und besucht unsere Bibliothek.
Kommen Sie vorbei und entdecken Sie das partizipative Atelier "Poésie à 2 mi-mots". Ein Atelier, das die Freude an Worten weckt und auch ihre Macht verdeutlicht: Worte, die gut tun, die verletzen und die uns auch zu weiten Reisen einladen.

Das Atelier wird zweimal angeboten:
1. Durchführung: 14h15-15h15
2. Durchführung: 15h15-16h15
Sie sind herzlich eingeladen, einen gemütlichen Moment in der Bibliothek zu verbringen und Ihre eigenen Gedichte mit zwei Halbwörtern zu schreiben.

Erzählnacht bei LivrEchange

Am 10. November 2023

Claire-Lise Tarmoul und Frédéric Gense vom Verein Contemuse freuen sich darauf, Ihnen einen Märchenabend zu bieten, bei dem auch Gesang und Musik zum Einsatz kommen.

    17:30-18:00 Märchen für Kinder (ab 4 Jahren empfohlen).
    Pause mit einem kleinen Snack
    18:15-18:45 Märchen für Erwachsene und Kinder (ab 8 Jahren empfohlen)

Aperitif wird offeriert

Ohne Anmeldung, Hut am Ausgang

 

Allerheiligen

1. November 2023
Die Bibliothek bleibt an Allerheiligen geschlossen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag.

Lesezirkel

Dienstag, 28. November um 19h30

Der Lesezirkel liest den Roman "Frei. Erwachsenwerden am Ende der Geschichte" der albanischen Autorin Lea Ypi und diskutiert gemeinsam über das Werk.
Kommen Sie dazu und diskutieren Sie mit!

Für weitere Informationen können Sie uns schreiben auf: info@livrechange.ch

Wir suchen deutschsprachige Freiwillige

Für die Anleitung unserer Konversationsateliers auf Deutsch suchen wir dringend nach deutschsprachigen Freiwilligen.

Die Ateliers finden immer am Donnerstag von 16h30-17h30 in zwei Niveaus statt (Anfänger*innen und leicht Fortgeschrittene).

Wir bieten eine positive Lernatmosphäre mit sehr motivierten Lernenden, interner Austausch mit Kolleg*innen und Fortbildungmöglichkeiten.

Für die Kontaktaufnahme und weitere Infos, melden Sie sich gerne unter: benevolat@livrechange.ch